Erste Allgemeine Verunsicherung: Frauenluder

EAV: Frauenluder

Nachdem die Erste Allgemeine Verunsicherung 2000 mit „Let’s Hop“ vorläufige Bilanz gezogen hatte, gibt es 2003 mit „Frauenluder“ ein recht erwachsenes Rockalbum völlig ohne Nasenbär. Texte, Musik sowie die Bilder auf dem Cover stammen komplett von Thomas Spitzer. Das bedeutet weniger Klamauk, dafür Texte voll schonungsloser Offenheit, wie immer von Spitzer und Klaus Eberhartinger interpretiert.
Die EAV rechnet auf diesem Album gnadenlos mit falschem Gottverständnis wie in „Mein Gott“ oder der Unterwürfigkeit des Biedermanns wie in „Eierfranz“ ab. Aber auch die Musikindustrie, die Moralapostel und die Pornoindustrie kriegen auf „Frauenluder“ ihr Fett weg. Spitzers Texte sind sprachlich auf höchstem Niveau. Sie sind durch die tollen Reime vordergründig witzig und lassen dem Hörer dann doch das Lachen im Halse stecken bleiben.
Damit es nicht zu ernst wird, gibt es aber natürlich dennoch die von der EAV bekannten Gedichte und mit „Unter den Bäumen“ (frei nach Reinhard May) und „Bimsemann und Roggenkeil“ zwei sinnfreie Spaßsongs.

Erste Allgemeine Verunsicherung:
 
Klaus Eberhartinger: Gesang
Thomas Spitzer: Gitarren / Gesang
Kurt Kleinrath: Gitarren / Keyboards / Bass
Leo Bei: Bass
Bertl Baumgartner: Schlagzeug
Franz Kreimer: Saxophon / Akkordeon

Label: EMI Austria
Katalog-Nummer: 5 84008 2

Geschrieben im Juni 2003

 A | B | C | D   E | F | G | H   I | J | K | L   M | N | O | P   Q | R | S | T   U | V | W | X   Y | Z 
< Emilia: Big Big World | Seitenanfang | Index | Europe: Prisoners in Paradise >

^