Herbert Grönemeyer: Gemischte Gefühle

Herbert Grönemeyer: Gemischte Gefühle

Herbert Grönemeyer zählt heute zu den populärsten Entertainern und größten Musikern, die wir in Deutschland haben. Doch das war nicht immer so. Anfang der 80er Jahre war Herbert Grönemeyer den meisten nur als Schauspieler bekannt, hatte er doch gerade neben Jürgen Prochnow in dem Kinofilm 'Das Boot' brilliert. Und obwohl „Gemischte Gefühle“ 1983 bereits das dritte Album des jungen Bochumers war, stellten viele Menschen Herbert Grönemeyer bereits vorschnell in die Ecke der Schauspieler, die meinen, sie müssten ihr Publikum zusätzlich zu ihrer darstellenden Kunst auch noch mit ihrem Gesang beglücken. Dabei hatte der Mime mit seinem Lied „Currywurst“ vom Album „Total Egal“ bereits einen kleinen Hit landen können.
Auf dem Album „Gemischte Gefühle“ stehen zehn Songs, fast alle von Herbert Grönemeyer selbst verfasst, und in seinem unnachahmlichen Gesangstil vorgetragen. Und obwohl „Gemischte Gefühle“ bei seinem Erscheinen kein großer Erfolg vergönnt war, konnten sich doch eine ganze Reihe Stücke des Albums zu Klassikern entwickeln. So gehören Songs wie „Musik nur wenn sie laut ist“, die schöne Stefan-Sulke-Nummer „Ich hab’ dich bloß geliebt“, das anrührende „Komm zurück“ und natürlich das tanzbare „Kaufen“ bis heute zu den erfolgreichsten und beliebtesten Herbert Grönemeyer-Songs.
„Gemischte Gefühle“ ist ein Album, das den jungen Künstler Grönemeyer in seiner musikalischen Sturm- und Drangphase zeigt. Mit dem, was Herbert Grönemeyer heute veröffentlicht, hat das allerdings nur sehr am Rande zu tun. Denn auf „Gemischte Gefühle“ dominiert noch der für Grönemeyer typische, schwer zu verstehende Pressgesang. Heute hat Herbert Grönemeyer singen gelernt und man kann sogar seine Texte ohne Textblatt verstehen. Das mag zwar für den Sänger Grönemeyer ein Fortschritt sein. Die Authentizität der frühen Werke ging aber dadurch verloren.

Musiker:
 
Herbert Grönemeyer: Gesang / Keyboards
Edo Zanki: Percussion / Background-Gesang
Gaggy Mrotzek: Gitarre
Jakob Hansonis: Gitarre / Background-Gesang
Norbert Hamm: Bass
Alfred Kritzer: Keyboards / Background-Gesang
Lazy Wolpert: Saxofon
Detlef Kessler: Schlagzeug

Label: Intercord
Katalog-Nummer: 160.187

Geschrieben im Juli 2004

 A | B | C | D   E | F | G | H   I | J | K | L   M | N | O | P   Q | R | S | T   U | V | W | X   Y | Z 
< Norman Greenbaum: The Best of Norman Greenbaum | Seitenanfang | Index | Kelly Groucutt: Kelly Groucutt >

^