Mike Tramp’s White Lion: Last Roar

Mike Tramp's WHITE LION: Last Roar

Schade. Nun ist es also doch nichts geworden mit der großen White Lion-Reunion pünktlich zum Festivalsommer 2004. Stattdessen bringt Mausoleum nun eine CD mit Interpretationen der alten White Lion-Hits gesungen von Mike Tramp auf den Markt. Neu sind die Aufnahmen allerdings nicht. Bereits 1999 erschienen sie erstmals als Mike Tramp Soloalbum unter dem Namen „Remembering White Lion“. Das heißt, wer Tramps Solowerke zu Hause stehen hat, braucht hier nicht noch einmal das Portemonnaie zu zücken.
„Last Roar“ dürfte vor allem denen gefallen, die auf melidiöse Rockmusik stehen, denen White Lion aber immer ein wenig zu plüschig und zu glattpoliert klangen, denn Mike Tramp’s White Lion gehen aggressiver zu Werke als die ursprünglichen White Lion um Tramp und Vito Bratta. Das stieß zwar schon bei der ersten Veröffentlichung des Materials hier und da auf Kritik. Mir gefällt aber die unkonventionelle Herangehensweise der Band vor allem bei den alten Hits wie „Little Fighter“, „El Salvador“ oder „Fight to survive“ besonders gut. Auch White Lions Megahit „When the Children cry“ verliert durch die Neueinspielung nichts von seiner Faszination, gewinnt im Gegenteil eher noch dazu. Lediglich den reichlich kitschigen und völlig deplatzierten Kinderchor am Ende des Stückes hätte sich die Band getrost sparen können.
Insgesammt muss man aber festhalten, dass Mike Tramp auf dem richtigen Weg ist. Der sympathische Däne hat eine tolle Stimme, und die passt nun einmal besser zu den rockigen, erdigen Klängen seiner letzten Solowerke bzw. zu „Last Roar“ als zum Bon Jovi-artigen Hardrock der 80er Jahre. So entschlackt und vom musikalischen Pomp befreit sind endlich auch die schönen alten White Lion Stücke im neuen Jahrtausend angelangt.

Mike Tramp’s White Lion:
 
Mike Tramp: Gesang
Kasper Damgaard: Gitarre
Dan Hemmer: Keyboards
Nils Kroyer: Bass
Bjarne T. Holm: Schlagzeug

Label: Mausoleum
Katalog-Nummer: 251040

Geschrieben im Juli 2004

 A | B | C | D   E | F | G | H   I | J | K | L   M | N | O | P   Q | R | S | T   U | V | W | X   Y | Z 
< Howard Werth: 6ix of 1ne and 1/2 a Dozen of the Other | Seitenanfang | Index | Widowmaker: Blood and Bullets >

^