Smokie: Live in Beijing
SMOKIE: Live in Beijing

Smokie: Live - The Concert
SMOKIE: Live - The Concert

Chris Norman: Handmade Chris Norman: Handmade

Smokie: Light a Candle

SMOKIE: Light a Candle

Weihnachtsplatten sind eine eigenartige Sache! Da entdecken gestandene Männer ihre sentimentale Seite und teilen ihren Hörern ungefragt mit, wie wichtig ihnen Weihnachten mit Familie und Tannenbaum ist. Und da zum Jahresende nicht nur die Herzen sondern auch die Portemonaies der Menschen weit geöffnet sind, lässt sich durch solche Produkte noch der ein oder andere Euro zusätzlich in die Kassen spülen, zumal Weihnachten verlässlich jedes Jahr stattfindet.
Solche oder ähnliche Gedanken müssen sich auch Smokie gemacht haben, als sie sich im Hochsommer 1996 in einem Studio in Dänemark einquartierten, um das Album „Light a Candle“ einzuspielen. Zu hören gibt es die üblichen Verdächtigen - natürlich Harry Belafontes „Mary’s Boychild“ und Bing Crosbys „White Christmas“. Außerdem selbstverständlich „Stille Nacht“ und „Oh Tannenbaum“, natürlich auf Englisch. Höhepunkt auf „Light a Candle“ ist aber sicher Smokies Version des Chris de Burgh-Songs „A Spaceman came traveling“ - nicht nur zur Weihnachtszeit einfach klasse.
Natürlich ist „Light a Candle“ eine große Ansammlung von Kitsch, und wenn Martin Bullards Tochter Stephanie bei „When a Child is born“ salbungsvolle Worte säuselt, quillt der Schmalz aus den Boxen. Aber liebe Weihnachtshasser: Für Euch ist die Platte auch nicht gemacht! Wer aber ein wenig Sinn für Romantik hat, sollt hier mal zu passender Zeit ein Ohr riskieren.

Smokie:
 
Mike Craft: Leadgesang / Gitarre / Backgroundgesang
Terry Uttley: Bass/ Backgroundgesang
Martin Bullard: Keyboards
Steve Pinnell: Schlagzeug / Percussion
Mick McConnel: Gitarre / Backgroundgesang
Label: CMC Records
Katalog-Nummer: CMCD 92012

Geschrieben im Oktober 2003

 A | B | C | D   E | F | G | H   I | J | K | L   M | N | O | P   Q | R | S | T   U | V | W | X   Y | Z 
 A | B | C | D   E | F | G | H   I | J | K | L   M | N | O | P   Q | R | S | T   U | V | W | X   Y | Z 
Slade: Cum on let’s Party | Seitenanfang | Index | Smokie: Live the Concert >

^